Heros “Fight Social Anxiety”-Project #FightAnxietyProject

Worum geht’s?

  • Eines meiner größten Probleme ist meine Angst vor Sozialen Interaktionen.
  • Ich merke Jahr für Jahr, wie das Problem immer schlimmer wird.
  • Es nervt mich. Wirklich. Daher möchte ich endlich dagegen aktiv ankämpfen.

Wie zeigt sich deine Angst?

  • Bin ich zu lange unter Menschen, bricht meine Psyche komplett zusammen.
  • Dadurch fällt es mir schwer, mit Leuten die ich mag, zu kommunizieren bzw. Zeit zu verbringen.
  • Am Ende hat jede menschliche Interaktion für mich irgendwo eine negative Behaftung.
  • Jedes Mal, wenn ich eine Nachricht erhalte/schreibe, fange ich an zu zittern und nervös zu werden.
  • Es fällt mir schwer, mit Menschen zu schreiben/reden. Ich kann kaum Kommunikationen initiieren oder am Leben halten.
  • Ich interagiere relativ selten mit anderen und lese im Grunde nur deren Tweets.
  • Mein einziger wirklich regelmäßiger sozialer Kontakt ist meine Verlobte.

Was möchtest du erreichen?

  • Ich möchte mehr Zeit mit Menschen verbringen (können), die mir etwas bedeuten.
  • Ich möchte anderen zeigen können was und wie viel sie mir bedeuten.
  • Ich möchte offener werden.
  • Ich möchte lernen, Kommunikationen zu initiieren und am Leben zu halten.
  • Ich möchte vorhandene Freundschaften “stärken”/”wieder beleben” und neue Freundschaften bilden.
  • Ich möchte erkennen, dass sich ich anderen wichtig bzw. nicht gleichgültig bin.
  • Ich möchte Ängste und Unsicherheiten abbauen.

Wie kann ich helfen?

  • Fürs erste möchte ich mich (wieder) daran gewöhnen, mehr Kontakt zu anderen Personen haben. Dies erstmal bitte nur in Textform.
    • Über die kommenden Monate möchte ich mich weiter steigern. Selbst Konversationen starten und aktiv Zeit mit anderen verbringen.
  • Schreib mich, bestenfalls auf Twitter, an. Einmalig ist schön, in (un)regelmäßigen Abständen natürlich noch besser.
  • Starte eine Konversation mit mir. Worüber ist grundsätzlich egal. Von Small-Talk, Casual Themen bis hin zu ernsten Themen ist alles okay.
    • Du kannst Fragen stellen und Antworten suchen.
    • Du kannst von Fandoms schwärmen.
    • Du kannst Witze/Memes/Geschichten teilen.
    • Du kannst Hilfe und Rat suchen oder geben. Erwarte aber bitte nicht, dass ich für alles wirklich eine Lösung parat habe.
    • Grundsätzlich bin ich für alles offen.
    • Klar interessiert mich natürlich nicht jedes Thema, aber ich möchte dann zumindest die Faszination dahinter verstehen oder mein Wissen erweitern.
  • Hilf mir, Konversationen am Leben zu erhalten.
  • Zeig mir, dass es okay ist, nicht perfekt zu sein und weise mich auf Fehler hin.
  • Bitte versuche stets lieb, freundlich und/oder sachlich zu agieren.
  • Ebenso werde ich mich selbst natürlich daran halten.

Sonstiger Krams.

  • Ein großer Dank geht raus an alle, die sich das durchgelesen haben und mir vielleicht sogar helfen wollen.
  • Leidest du selbst unter Social Anxiety? Vielleicht können wir uns ja gegenseitig helfen und voneinander lernen.
  • Du magst meine Idee und möchtest selbst in deinem Leben was ändern? Dann kopiere das ganze gerne.
Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *